Hotel Gasthof Post

Fam. Sandra und Florian Moosbrugger

Erweiterung eines exclusiven 5-Sterne Hotels

Große Erweiterung des Hotel Gasthof Post durch ein exclusives Bade- und Bettenhaus der besonderen Art.

Während das Bettenhaus in traditionellem Stil mit Lärchenschindeln und Andreas-Kreuzen gefertigt wurde erhielt das Badehaus eine bosondere Außenfassade bestehend aus Altholz-Verkleidung und Rundhölzern, so wie es früher oftmals an Heu-Tennen zu finden war.

Das Hotel Gasthof Post zählt zu unseren treuesten und „ältesten“ Kundschaften. So war es das erste Haus in Lech, das Holzbau Muxel nach der Firmengründung im Jahre 1958 in Lech gefertigt hat.

Daraus resultierte eine große Stammkundschaft in Lech – vorwiegend Hotels, aber auch private Bauten. Wir schätzen das sehr und sagen Danke für das große Vertrauen.

Details

Planung

Atelier Rainer u. Amann, Feldkirch

Ausführung der Holzarbeiten:

HOLZBAU MUXEL Stephan GmbH

Gallerie