Gasthaus Uralp

Peter Ritter

Das Gasthaus mit Liebe zum Detail

Ein Erlebnisgasthaus der anderen Art nach dem Motto „Die Natur ist unser Lehrmeister“.

Peter Ritter, der Bauherr, wollte in sein Gasthaus eine besonders urige und natürliche Atmosphäre bringen. Kurzerhand wurden 2 Alphütten abgetragen, um diese alten, sonnenverbrannten Hauswände am Stück (ca. 14m x 5m) in den Innenausbau des großen Veranstaltungssaales zu integrieren. Der Aufbau erfolgte mittels Holzelementbau, im Innenbereich mit Altholz und mit viel Liebe zum Detail verkleidet und ausgeschmückt. Die Dachelemente wurden mit einer Aufdachdämmung bestückt.

Eine riesge Herausforderung machte es für Chef und Team spannend, ein nicht alltägliches Projekt dieser Art in Angriff zu nehmen und auszuführen. Reinschauen lohnt sich!

Details

Bauweise

Holzelement-Bau, Verarbeitung von Altholz

Größe

36,3m x 14,7m

Planung

Planungsbüro Johann Muxel, Au

Ausführung der Holzarbeiten

HOLZBAU MUXEL Stephan GmbH

Gallerie