Bergbrennerei & Gasthaus Löwen

Au

Bergbrennerei & Gasthaus Löwen

Aus Platzmangel im Altbestand wurde an der Ostseite ein neuer, räumlich zurückversetzter Küchenpavillon gebaut. Durch die Gliederung der Fassade sowie durch die gewählten Proportionen nimmt der schlichte, stadelartige Baukörper Bezug zum Altbestand und bleibt trotzdem sehr zurückhaltend. Der Küchenzubau in Holz-Massiv-Bauweise ermöglichte neben einer kurzen Bauzeit auch die angestrebten Aspekte der Nachhaltigkeit und Ökologie. Kreuzlagenholz und ein Sparrendachstuhl, in welchem die Küchenlufttechnik untergebracht ist, bilden das tragende Gerüst des Bauwerks. Auf einem großen Keller entstand eine einladende Terrasse. Eine gut gedämmte, hinterlüftete Holzfassade bildet die Außenhaut, umgesetzt in unbehandelter Weißtanne. Mit viel Gefühl wurde Notwendiges originalgetreu in Altholz saniert.

Details

Bauweise

„Aus Alt mach NEU ALT“, Holzelementbau

Planung

Architekt Winkel, Mellau

Ausführung

HOLZBAU MUXEL Stephan GmbH

Gallerie